• Beitrag zuletzt geändert am:9. September 2021

Ihr Gastgeber Mohammad Akram ist in Punjab (Pakistan) geboren und war als Gourmet Koch in Abu Dhabi, Dubai, Islamabad, Karachi, Barcelona und München tätig, bevor er 2007 die Küchenleitung des auf der Zugspitze neu eröffneten Gletscherrestaurants Sonnalpin übernahm. Das ungewöhnliche Konzept, neben deftiger Kost in einem Bergrestaurant auch asiatische und sogar ayurvedische Küche auf die Karte zu setzen, hat ihn über die Zugspitze hinaus bekannt gemacht. Neben seiner Tätigkeit in der Showküche auf dem höchsten Gipfel Deutschlands, gab Akram auch Kochkurse und verfasste ein Kochbuch:

Akram´s kulinarische Zugspitz-Genüsse

Nach seiner Zeit auf der Zugspitze eröffnete Akram ein Café und Speiselokal in Garmisch. Seit dem 26.09.2020 können Sie seine ständig wechselnden Spezialitäten aus der europäischen, asiatischen und ayurvedischen Küche auch in Eching genießen. 

Das Restaurant bereichert das kulinarische Angebot Echings und der Region aus unserer Sicht wesentlich! Auch das tolle Ambiente und Interieur im neu errichteten Gebäude, macht Ihren Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Wir freuen uns sehr, einen hervorragenden Koch und sehr sympathischen Menschen in Eching willkommen heißen zu dürfen und wünschen viel Erfolg für die Zukunft!

Reservierungen sind unter Tel. 089 / 36 00 64 64 oder info@reservierung-akram-eching.de möglich.

Homepage Akram’s Restaurant


Akram und das Akram’s in den Medien:

Münchner Merkur – Zu Gast beim Gipfel-Zauberer
hotel-zentrale.de – Von Bunjab nach Bayern auf die Zugspitze
Echinger Rundschau – Eröffnung des Boardinghauses
Glassonweb – Boarding house with laser show
Die Arabella TOP 10 – Überdachte Cafés und Restaurants