Eching bei München
Porträt & Freizeitideen

Cartoon

Nur einen Katzensprung von München und Flughafen entfernt, direkt an der A9 und mit S-Bahn-Anschluss, dabei trotzdem ruhig gelegen und von Natur umgeben – das ist die beschauliche Gemeinde Eching im schönen Münchener Norden. In Eching können Sie nach Herzenslust Sport treiben und Genießer kommen beim reichhaltigen kulinarischen Angebot voll auf ihre Kosten. Auch kulturell ist einiges geboten, aber das ist noch lange nicht alles.

Eching
© Gemeinde Eching

Pack die Badehose ein!

Auf der Suche nach Abkühlung haben die etwa 14.000 Echinger die Wahl, denn die Erholungsgebiete Echinger und Hollerner See sind beide fußläufig erreichbar.
Neben den Badeseen ist Eching bekannt für seine zahlreichen Naturschutzgebiete: Garchinger Heide, Echinger Lohe, Mallertshofer Holz mit Heiden oder die Isarauen – allesamt zu Fuß oder mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar.

Kultur

Das Echinger Bürgerhaus bietet das ganze Jahr über ein prall gefülltes kulturelles Programm – von Konzerten, Lesungen bis zum Kabarett. Hier ist für jeden etwas dabei.

Von historischer Bedeutung sind insbesondere die Überreste von Schloss Ottenburg und die römisch-katholische Pfarrkirche St. Andreas, die auf einen romanischen Kirchenbau aus dem 12. Jahrhundert zurückgeht.

Arbeiten und Shopping

In Eching gibt es mehr als 6.000 Arbeitsplätze in den verschiedensten Industriezweigen. Die Nachbarschaft zur Technischen Universität München Garching ermöglicht den ortsansässigen Firmen einen direkten Zugang zu hoch qualifizierten Mitarbeitern im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich.

Insbesondere bekannt ist Eching für seinen Möbelhandel. Mömax, POCO, Möbel Roller, KARE, Maisons du Monde, diverse Küchenfachmärkte und natürlich auch IKEA. Als das schwedische Unternehmen 1974 nach Deutschland expandierte, fiel die Wahl des ersten Standortes auf – genau – Eching. Falls Sie also noch Deko oder sonstige Utensilien benötigen, dann können Sie in Eching nach Herzenslust shoppen gehen.

Eching Freizeit

Freizeitideen

Eching und die Region bieten eine sehr hohe Lebensqualität und eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Nachfolgend ein paar Highlights – alle innerhalb von maximal 30 Minuten Fahrzeit vom Boardinghaus erreichbar.

Mallertshofer Holz Heidepfad
Gras-Ober, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Wanderung auf dem Heidepfad

Der Heidepfad verbindet die Naturschutzgebiete Echinger Lohe, Garchinger Heide und Mallertshofer Holz mit Heiden und informiert Besucher an mehreren Stationen über die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Kultur- und Landschafts­geschichte. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und starten die etwa 4-stündige Rundtour direkt am Boardinghaus Eching.

Echinger & Hollerner See

Vom Boardinghaus Eching erreichen Sie nicht nur einen, sondern gleich 2 Badeseen in unter 15 Minuten zu Fuß. Beide verfügen über glasklares Wasser, ausgedehnte Liegewiesen, Beachvolleyballplatz und Grillzonen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Kiosk Hecht & Sonne am Hollerner See
Kiosk Hecht & Sonne am Hollerner See
Restaurant Akram's

Restaurant Akram's

Direkt am Boardinghaus Eching befindet sich wohl eines der außergewöhnlichsten Restaurants der Region – das in der Nacht schon von weitem sichtbare „Akram’s“. Dieses zeichnet sich nicht nur durch seine ausgezeichnete euro-asiatische Küche aus, auch das Ambiente ist besonders.

Brass Wiesn Festival

Einmal in Jahr pilgern tausende Blasmusikfans zum 4-tägigen Brass Wiesn Festival im Echinger Freizeitgelände. Neben der Musik ist jedoch insbesondere das Drumherum einzigartig! Eine Riesn-Gaudi für Jung und Alt und eine tolle Gelegenheit, bayerische Lebensart zu schnuppern.

Brass Wiesn Eching bei Nacht
© Veranstalter
Schlossanlage Schleißheim

Schloss Schleißheim & Flugwerft

Die weitläufige Schlossanlage im Nachbarort Oberschleißheim ist bequem per Rad erreichbar und lädt zum Besichtigen und Flanieren ein. Anschließend lohnt sich ein Besuch im Luftfahrtmuseum Flugwerft Schleißheim, einer Außenstelle des berühmten Deutschen Museums.

ESO Supernova Planetarium

Bequem per Fahrrad erreichen Sie auch das Planetarium & Besucherzentrum „ESO Supernova“ am Hauptsitz des European Southern Observatory (ESO) in Garching. Hier können Sie mit allen Sinnen in die faszinierende Welt des Universums eintauchen.

ESO Supernova Planetarium
ESO/P. Horálek
Allianz Arena bei Nacht
Foto von Jonathan Pinto auf Unsplash

Allianz Arena

Besuchen Sie ein Spiel des FC Bayern München, buchen eine geführte Tour durch die Arena oder tauchen ein in die lange Geschichte des Vereins im größten Vereinsmuseum Deutschlands.

Weihenstephaner Berg

Auf dem Weihenstephaner Berg in Freising sind die älteste noch bestehende Brauerei der Welt, das Wissenschaftszentrum Weihenstephan sowie die bekannten Schau- und Sichtungsgärten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in unmittelbarer Nähe zu finden. 

Brauerei Weihenstephaner
© Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan
Mariabrunn Wallfahrtskirche
Gras-Ober, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Wallfahrt nach Mariabrunn

Ein tolles Ziel für eine kleine Radtour ist der idyllisch gelegene Wallfahrtsort Mariabrunn. Kurieren Sie all Ihre Leiden mit einem Schluck aus der Heilquelle und genießen anschließend eine kühle Maß unter Kastanien im Biergarten nebenan.

Therme Erding

35 Saunen, 28 Rutschen, 40 Pools und ein riesiger Außenbereich – das und mehr macht die Therme Erding zur größten Therme der Welt. Perfekt zum Aufwärmen an kalten Wintertagen.
Tipp: An Wochenenden und Feiertagen ist die Therme stark frequentiert. Wenn möglich unter der Woche besuchen!

Therme Erding
© Therme Erding
Nymphenburger Schloss München

Schlossanlage Nymphenburg

In der Region um Eching gibt es mehrere Schlösser, die Schlossanlage Nymphenburg in München gehört dabei jedoch zu unseren Favoriten. Neben den zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten Münchens, ein Muss für jede Sightseeing-Tour.

Buchen Sie Ihr Zuhause auf Zeit in Eching